Archiv des Autors: etzel

Rettet das Selketal!

Unfassbar. Bei einem neuerlichen Besuch des Selketals erfuhr ich durch einen Anschlag an der Thalmühle von dem Vorhaben, das liebliche Selketal (Tour 32) durch einen Staudamm zu zerstören. Einzelheiten hierzu auf der Website der Bürgerinititative „Naturnaher Hochwasserschutz Selke“.   Advertisements

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Zwei Natura2000-GPS-Erlebnispfade bei Questenberg

In Vorbereitung einer neuen Tour für die nächste Auflage des Wanderführers bin ich auf das Ergebnis einer Diplomarbeit in Form zweier Multi-Geocaches gestoßen, die viele Sehenswürdigkeiten entlang der geplanten Route vorstellen. Die ausführlichen Beschreibungen hierzu sind für Nicht-Geocacher auf den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sehenswürdigkeiten | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Wandern mit Kindern im Harz

Soeben ist ein kleines Büchlein von Michael & Lukas Schmitz erschienen: „Wandern mit Kindern im Harz“. Der launige Erlebnisbericht erzählt jeweils aus der Perspektive von Vater und 11-jährigem Sohn die Geschichte einer Herbstwanderung auf dem Harzer Hexenstieg: 100 km in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Wieder zwei Landgasthöfe geschlossen

Das Landgasthofsterben greift auch im Harz um sich. So sind zwei im Buch noch als Einkehrmöglichkeiten genannte Gasthöfe inzwischen geschlosssen: Berggasthaus „Zum Auerhahn“ (Tour 1) Landhaus Selkemühle (Tour 32) Schade.

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Tour 23 | Sperrung der Hassel-Vorsperre am Rappbode-Stausee

Wegen Bauarbeiten kann man bis Herbst 2014 die Hassel-Vorsperre nicht überqueren. Dadurch muß man für den letzten Abschnitt von Tour 23 (Rappbodestausee bei Hasselfelde) am westlichen Ufer des Vorbeckens bleiben. Die Hauptsehenswürdigkeiten der Tour sind davon nicht betroffen, die sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Änderungshinweise | Kommentar hinterlassen

„Es grüne die Tanne, es wachse das Erz“ – Deutscher Wandertag 2014 in Bad Harzburg

„Weltkultur erwandern – Mythen erleben!“ Unter diesem Motto steht der 114. Deutsche Wandertag, der in diesem Jahr vom 13.-18. August in Bad  Harzburg stattfindet. Ein vielfältiges Angebot lockt die Wanderfreunde an den Nordrand des Harzes. Oft wird man im Rahmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sehenswürdigkeiten | Kommentar hinterlassen

Trudenstein, Caspar David Friedrich und der Watzmann

Merkwürdig, daß manche Leute nicht hinschauen, bevor sie ihre Einsichten der Welt kundtuen. Im Harz gibt es kaum ein besseres Beispiel dafür als die Zuschreibung einer „Felspartie“ betitelten Skizze Caspar David Friedrichs zu einer Klippe bei Drei Annen Hohne, dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sehenswürdigkeiten | Kommentar hinterlassen

Wanderkarten & GPS

Die Wander- und Freizeitkarte »Der Harz und Kyffhäuser« (schmidt-buch-verlag.de; € 5,80) deckt das gesamte Wandergebiet im Maßstab 1:50 000 ab (Ausnahme: ein Teil von Tour 34). Wer es genauer wissen will (1:30 000), findet im gleichen Verlag das Karten-Set »Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausrüstung | Kommentar hinterlassen

Stempelstellen & Wandernadeln

An den schönsten und interessantesten Plätzen des Harzes findet man sie, auf Gipfeln, an Höhlen, Felsen, Aussichtspunkten, die grünen, in Brusthöhe auf einem Pfahl thronenden Holzkästen mit dem gelben Schild. Im Inneren nichts als ein Stempelkissen nebst an einem Eisendraht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sehenswürdigkeiten | Kommentar hinterlassen

Anreise

Die Anreise per Auto stellt im Navi-Zeitalter kein Problem mehr dar. Für die Anreise per Bahn dürften dagegen ein paar Tips durchaus hilfreich sein: Auskunft über Bahn- und Busverbindungen zum und im Harz erteilt das kostenlose Sprachdialogsystem der Deutschen Bahn, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logistik | Kommentar hinterlassen